Dreieck_png

RIMAY - DIE KRAFT DER STIMME 

Die Fähigkeit zu sprechen ist schnell erlernt. Die Kraft hinter den gesprochenen Worten ist abhängig vom freien

Energiefluss in unseren Ñawis und wird als Rimay bezeichnet. in Verbindung mit Yachay, der Fähigkeit zu denken,

und Munay, der Fähigkeit zu lieben, werden gesprochene Worte zu einem heilsamen Instrument.

Die Kraft der Worte wird in vielen schamanischen Praktiken genutzt und ist ein wichtiger Kanal für Energie. Über die gesprochenen Worte, die durch unseren Atem beseelt werden, transportieren wir unsere persönliche Energie nach außen. Dadurch zeichnet sich Rimay aus.

Rimay ist die energetische Kapazität, die sich im Halszentrum befindet - dem Kunka Ñawi - und die Worte mit Kraft erfüllt. Es ist „richtige Sprache“ in dem Sinne, dass man mit Wahrheit, Klarheit und Integrität spricht. Aber es ist auch mehr als das. Rimay ist eine Schwingung, die die materielle Welt beeinflussen kann.

Im Gegenzug dazu bedeutet der Qechua Begriff "Willay" soviel wie sprechen, quatschen, faseln, also ein sprechen ohne Kraft. Man könnte auch sagen, wenn es um "Willay" geht, erzählt man Geschichten, die man irgendwo gehört hat und vermittelt eine Information aus zweiter Hand. Mit "Rimay" erzählt man Geschichten, die man selber erlebt hat und teilt die eigene Erfahrung mit.

In den schamanischen Kulturen und spirituellen Lehren heißt es vielfach, dass Worte heilig sind. Genau das ist der Einsatz von Rimay.

Schamanische Praktiken, die von Rimay geprägt sind, übertragen heilsame Energie, die den Menschen unterstützen, weiterbringen und ihn stärken.

Beispiele für Rimay in schamanischen Kulturen:

  • Das Gebet
  • Die Anrufung von helfenden Kräften
  • Gesang und Chant
  • Rezitation von Mantren
  • Das Erzählen von Geschichten, Märchen und Mythen
  • Orakel und Weissagung

aber auch in der Moderne hat Rimay seine Berechtigung in

  • Gesprächstherapie jeglicher Art
  • Lebensberatung

VISIT ALSO

P1140748_klein
Schwitzhutte_1

TROMMELBAU

Die Qualität meiner Arbeit als Trommelbauer ist die, dass ich eine Trommel in den meisten Fällen, auf direkten Kundenwunsch herstelle und dadurch jedes Stück ein Unikat ist, das auf seinen Besitzer abgestimmt ist.

Dreieck_png

ZEREMONIE

Dein Herz soll im Einklang

mit den Herzen der Erde schlagen.

Du sollst fühlen,

dass Du ein Teil des Ganzen bist,

das Dich umgibt.


Gebet eines Schamanen

DSCF0623

INKA TRADITION

Die Inkas waren die Bewohner der Anden und waren sehr hoch entwickelt v.a. was ihre Spiritualität anbelangt. Diese ist sehr einfach und klar und kann von jedem Menschen gelebt und praktiziert werden, denn jeder Erdenbürger trägt den Inka-Samen in sich.



Anmeldung zum kostenlosen Newsletter

DSCF0058aus1

Volker Truckenthanner

Gahbergstraße 30

4852 Weyregg a. Attersee

0043 676/35 33 845